Willkommen im Denis Katzer Shop

Dein Warenkorb ist leer.

Skip to Main Content »

Buch - LAND DES WINDES - TRANS OST EXPEDITION - DIE 3. ETAPPE

Buch - LAND DES WINDES - TRANS OST EXPEDITION - DIE 3. ETAPPE

..

Verfügbarkeit: Lieferbar

29,90 €
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Mit dem Rad von Russland über Kasachstan nach Sibirien

Buch - LAND DES WINDES - TRANS OST EXPEDITION - DIE 3. ETAPPE

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Produktbeschreibung

Im Rahmen ihrer 30-jährigen Expedition „Die große Reise“ setzen Tanja und Denis Katzer ihr großes Radabenteuer nun in Westrussland fort. Ihre Route:

25.000 km mit dem Fahrrad von Deutschland nach Österreich, über die Slowakei, Ungarn, Serbien, Rumänien, Moldawien, Transnistrien, Ukraine, Halbinsel Krim, Westrussland und Kasachstan bis nach Sibirien, auf Pferden zu den Rentiermenschen in der Mongolei, weiter mit dem Rad durch das Land Dschingis Khans, dann durch China und am Ende auf einem Elefanten durch Myanmar.

Ihre Erlebnisse sind tiefgehend, nicht selten ergreifend und regen den Leser zum Nachdenken an. In ihrem neuesten Buch, das kurzweilig, oftmals spannend, einfühlsam und immer interessant ist, erzählen Tanja und Denis Katzer über ihre Radreise von Westrussland, durch die Weiten der kasachischen Steppen und Südsibirien. Auf dieser dritten Etappe der für insgesamt fünf Jahre geplanten Trans-Ost-Expedition überquerten sie einsame Landesgrenzen und radelten wochenlang an gigantischen Weizenfeldern vorbei, die sich bis zum Horizont erstrecken und deren Bewässerung den Flüssen das Leben entzieht. Verfallene und heruntergekommene Geisterdörfer standen im Gegensatz zur Milliarden teuren Fantasiestadt Astana, die sich wie eine Fata Morgana aus dem flachen Sumpfland erhebt. Aber auch die beeindruckende Einsamkeit und scheinbare Endlosigkeit Kasachstans, welches sie Land des Windes tauften, zog die beiden in ihren Bann.

Sie erfuhren eine geradezu sagenhafte Gastfreundschaft, nächtigten in heruntergekommenen Unterkünften (Gastinizas), in Klöstern, bei Einheimischen und im eigenen Zelt. Obwohl ihre Räder mit Anhänger bis zu 130 Kilogramm auf die Waage bringen, waren sie an manchen Tagen gezwungen mehr als 120 Kilometer zurückzulegen. Unaufhörlich waren die beiden Extremradfahrer den Widrigkeiten des launischen Wetters ausgesetzt: In der baumlosen, trockenen kasachischen Steppe galt es 45 Grad Hitze, Wasserknappheit, über 3.000 Kilometer bedingungslosen Gegenwind, gewaltige Sommergewitter und die Ausläufer des Uralgebirges zu bestehen. Das Kontrastprogramm dazu bildete der Dauerregen Südsibiriens, mit immer nasser Kleidung, Zecken, Moskitos und einer dichten, tief liegenden Wolkenwand, die das Land in sich hineinzusaugen schien und mit nächtlichen Minusgraden den nahen Winter ankündigte.

Trotzdem war für Tanja und Denis jeder Tag ein Geschenk. Denn sie erlebten auch bezaubernde Sonnenuntergänge, nächtliche Konzerte der vielen Steppenvögel, farbenprächtige Blütenmeere und wohlig duftenden Graslandschaften, schlossen außergewöhnliche Freundschaften und wurden eins mit Mutter Erde.

Welch lehrreiche und tiefsinnige Botschaft steckt in diesem Buch: Nahrung für unser Gehirn und unser Gemüt.

„Es ist eine fantastische Welt in der wir leben, eine Welt voller Geheimnisse, die es zu entdecken gilt.“ Denis Katzer

LAND DES WINDES
Mit dem Rad von Russland über Kasachstan nach Sibirien

TRANS OST EXPEDITION Etappe 3
Fotografie und Text Denis Katzer & Tanja Katzer
Verlag: Books on Demand
368 Seiten
58 vollformatige Farbseiten
116 Schwarzweißabbildungen
Gedruckt auf säure-, holz- und chlorfreiem Papier.
Paperback mit Schutzveredelung.
ISBN: 978-3-8370-3893-4


Auf Wunsch signieren wir Ihnen das Buch gerne. Bitte schreiben Sie uns dazu nach Ihrer Bestellung eine separate E-Mail an info@denis-katzer.com


Trailer:
Link zum Trailer


Bilder und Filmausschnitte der DVD, sowie Auszüge aus den Büchern sind Grundlage von vielen Veröffentlichungen und Reportagen.


Fernsehsender national
Bayerisches Fernsehen - Sendung Wir in Bayern, Franken TV und andere Fernsehsender die wir nicht registriert haben.

Radiointerviews
RPR1 Rheinland Pfalz, Radio Gong Nürnberg, Bayern 3 - Sendung Mensch Theile, Radio Bamberg und andere Radiosender, die wir nicht registriert haben.

Printmedien
Deutsche Presseagentur DPA, Nürnberger Nachrichten, Frauenzeitschrift FÜR SIE, Apotheken Umschau, Abendzeitung, Pegnitz Zeitung, Frauenzeitschrift Frau von Heute, Magazin ALBRÄCHD, Doppelpunkt Magazin für Kultur, Katalog der Fa. Brettschneider, Kataloge für Partnerfirmen, Prima Sonntag Franken,  und andere Printmedien, die wir nicht registriert haben.